Ebnat-Kappel: «Freiheit für das Toggenburg»

Di. 18.08.2020, 14.30 Uhr

Altersheim Wier, 9642 Ebnat-Kappel

Bild wird geladen...
Tod in Nesslau, Freiheit in Lichtensteig

Nach der Reformation um 1530 hat die Toggenburger Landbevölkerung einen grossen Traum: Freiheit von der katholischen Herrschaft. Die konfessionellen Streitigkeiten führen in Nesslau gar zu einem "konfessionellen Mord“. Und Toggenburger zünden das Städtchen Wil an (Bild). Erst Müller-Friedberg, der letzte Landvogt in Lichtensteig schenkt den Toggenburgern Freiheit.

Ein kurzweiliger Ausflug in die Toggenburger Regionalgeschichte mit vielen Bildern und Ankedoten mit Pfarrer Daniel Klingenberg.

Zu diesem ökumenischen Nachmittag
laden wir Sie herzlich ein.


Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde und Katholische Kirchgemeinde Ebnat-Kappel

Kontakt: Fahrdienst: Tel. 079 329 14 28 Simon Lüthi

Ähnlich

Johannes Läubli
Verantwortlich für diese Seite: Johannes Läubli
Bereitgestellt: 06.06.2020