Ebnat-Kappel: Offenes Singen "Es hirbstelt"

Bild wird geladen...
Entsprechend der Jahrezeit singen wir im fünften Offenen Singen unseres Jahreszyklus auch herbstliche Lieder und setzen einen weiteren kleinen Schwerpunkt auf Liedern aus dem benachbarten alpenländischen Raum.

Daneben haben wie immer auch Melodien aus aller Welt Platz, auch aus Regionen, wo man den Herbst in dieser Art gar nicht kennt. Ohne Anspruch auf Perfektion werden die ein- oder mehrstimmigen Lieder kurz eingeübt und gesungen, die Freude am vielfältigen, entspannten und gemeinsamen Singen steht im Vordergrund.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit, in Dankbarkeit für friedvolle, unbelastete Stunden des gemeinschaftlichen Singens und in Solidarität zu jenen, denen dies nicht vergönnt ist, eine Kollekte für ein kirchlich unterstütztes Hilfswerk einzulegen.

Leitung: Philipp Kamm
(der auch gerne erläutert, was "hirbsteln" heisst.)
Kontakt: Philipp Kamm

Ähnlich

Johannes Läubli
Verantwortlich für diese Seite: Johannes Läubli
Bereitgestellt: 06.08.2018