Ebnat-Kappel: Ökum. Seniorennachmittag

Di. 21.08.2018, 14.30 Uhr

Alterheim Wier, 9642 Ebnat-Kappel

Bild wird geladen...
Wilhelm Busch (1832-1908):
Dichter - Maler - Philosoph


Vortrag mit Bildern von Pfr. Jürgen Steurer

Mein Kind, es sind allhier die Dinge,
Gleichwohl, ob grosse , ob geringe,
Im wesentlichen so verpackt,
Dass man sie nicht wie Nüsse knackt.

Wie wolltest du dich unterwinden,
Kurzweg die Menschen zu ergründen.
Du kennst sie nur von aussenwärts.
Du siehst die Weste, nicht das Herz.


Dieses Gedicht hat Wilhelm Busch 1899 mit „Schein und Sein" überschrieben. Auch sein Leben ergründet man nicht auf den ersten Blick, auch wenn sein „Max und Moritz" ihm zum grossen Durchbruch verholfen hatte. Manche nennen ihn sogar den Urvater des modernen Comics. Er war ein feinfühliger Beobachter und ein ungeliebter Zeitgenosse. Sein Lebenswerk beinhaltet noch viel mehr als die bekannten Bildergeschichten.

Lassen Sie sich überraschen !

Ein Anlass des Resorts Seniorenanlass der ökkumenischen Kirchgemeinden Ebnat-Kappel
Kontakt: Fahrdienst: Tel. 079 329 14 28 Simon Lüthi

Ähnlich

Johannes Läubli
Verantwortlich für diese Seite: Johannes Läubli
Bereitgestellt: 04.08.2018